Yokohama-Showroom am Nürburgring

Das Engagement auf dem „ring boulevard“ ist die konsequente Weiterführung einer mittlerweile zwei Jahrzehnte andauernden Partnerschaft. Yokohama testet seit den achtziger Jahren Reifen am Nürburgring. Im März 2006 baute das Unternehmen eine Werkstatt in der Nähe der Rennstrecke aus und gründete das „Yokohama Test Center Nürburgring“. Aufgrund der verstärkten Testanstrengungen wurden die Reifen des Unternehmens von Automobilherstellern als Originalausrüstung ausgewählt.

Satoshi Miura, Geschäftsführer Yokohama Europe GmbH: „Der Nürburgring hat als Standort unseres Test Centers und Mittelpunkt vieler Marketingaktivitäten eine ganz besondere Bedeutung für uns. Wir freuen uns sehr, dass immer mehr erfolgreiche Fahrzeuge auf dem Nürburgring mit unseren Reifen fahren und sehen dies als Bestätigung, aber auch als Ansporn, unsere Partnerschaft mit dem Nürburgring langfristig auszubauen. Die neuen Möglichkeiten mit Boulevard, Showroom und Arena eröffnen uns eine Vielzahl von Marketing- und Vertriebsmöglichkeiten.“

„Yokohama-Reifen sind mit dem professionellen Rennsport ebenso stark verbunden, wie mit dem Nürburgring“, sagt Dr. Walter Kafitz, Hauptgeschäftsführer der Nürburgring GmbH. „Wir sind stolz darauf, eine weitere sportliche Premiummarke auf unserem „ring boulevard“ begrüßen zu dürfen.“ Der neue Yokohama-Showroom wird im Eingangsbereich des Boulevards auf ca. 300 Quadratmetern angesiedelt. Parallel zur Rennstrecke entsteht hier bis Juni 2009 eine Flaniermeile mit Showrooms führender Automobilhersteller und Zulieferermarken, Gastronomie und Merchandising. Eine „ring arena“ sowie ein „welcome center“ und das „Warsteiner Event-Center“ bieten ganzjährige Eventmöglichkeiten und mehr Service und Angebot für bestehende und neue Zielgruppen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.