Sumitomo kauft Hwa Fong Thailand-Werk ab

Der sechstgrößte Reifenhersteller der Welt Sumitomo Rubber Industries (SRI) ist seit dem Jahr 2000 ohnehin Minderheitsgesellschafter an dem taiwanesischen Wettbewerber Hwa Fong Rubber. Jetzt berichtet die Thailand News, SRI werde Hwa Fong (Marke Duro) das Reifenwerk im thailändischen Bangkok für mehr als 15 Millionen Euro abkaufen. In der Fabrik werden überwiegend Zweiradreifen, aber auch Landwirtschafts- und Industriereifen hergestellt. Die Kapazität des Werkes wird in dem Bericht mit 1,2 Millionen Einheiten jährlich beziffert.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.