Goodyear verringert Lkw-Reifenproduktion in Europa

Goodyear wird die Produktion von Lkw-Reifen am Luxemburger Standort Colmar-Berg bis zum Ende des Jahres deutlich verringern. Aufgrund des stark rückläufigen Lkw-Reifenmarkts in Europa entstanden niedrigere Verkaufszahlen als erwartet und die allgemeinen Lagerbestände an Lkw-Reifen stiegen kontinuierlich an, heißt es. Um die entstandenen Überkapazitäten des gesamten Markts auszugleichen, verringere Goodyear europaweit die Lkw-Reifenproduktion. Alle entsprechenden Fabriken, einschließlich des deutschen Schwesterwerkes in Wittlich, würden individuelle Maßnahmen ergreifen. Während diese Maßnahmen für Wittlich noch nicht kommuniziert worden sind, wird Goodyear in Colmar-Berg die Produktion ab dem 7. September auf sechs Tage pro Woche begrenzen und die Betriebspause zu Weihnachten auf insgesamt zehn Tage ausweiten. Betroffen seien im Übrigen nur die Lkw-Reifenproduktion, alle weiteren Aktivitäten, wie die Produktion von EM-Reifen, sollen regulär weiterlaufen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.