Aufwertung der Audi-Baureihe A6

Freitag, 15. August 2008 | 0 Kommentare
 
Optional mit RDKS
Optional mit RDKS

Audi wertet die Oberklasse-Baureihe A6 weiter auf. Ein verfeinertes Fahrwerk sowie neue Assistenzsysteme vermitteln dabei unter anderem noch mehr Souveränität. Der runderneuerte Audi A6 startet ab Mitte Oktober 2008 auf dem deutschen Markt.

Für besonders dynamische Kunden stellt Audi das „S line“-Sportpaket zur Wahl, das die Performance des A6 mit Features wie 18-Zoll-Rädern und einem Sportfahrwerk, das die Trimmlage um 30 Millimeter absenkt, weiter steigert. Optional liefert Audi eine Reifendruckkontrollanzeige, alternativ Reifen mit Notlaufeigenschaften, die nach einem Druckverlust noch bis zu 50 Kilometer Strecke zurücklegen können. .

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *