Delticom weiter mit Wachstum

Der Internet-Reifenhändler Delticom AG (Hannover) hat heute seinen Konzernzwischenbericht für das erste Halbjahr 2008 veröffentlicht. In diesem Zeitraum verbesserte die Gesellschaft ihre Umsatzerlöse gegenüber dem Vorjahr um rund 19,2 Prozent auf 121,5 Mio. Euro. Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit (EBIT) erhöhte sich von 5,4 Mio. im entsprechenden Vorjahreszeitraum auf 5,6 Mio. Euro. Gleichzeitig stieg der Konzernüberschuss in der Periode auf 4,1 Mio. gegenüber dem Vorjahreswert von 3,7 Mio. Euro.

Im wichtigsten Segment E-Commerce stieg der Umsatz in der abgelaufenen Periode gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum um + 20 Prozent auf 112,9 Mio. Euro. Während Delticom in Deutschland entgegen dem rückläufigen Markttrend leicht wachsen konnte, erzielte das Unternehmen im Auslandsgeschäft einen starken Anstieg. In nahezu allen 93 Online-Shops in 35 Ländern konnten steigende Absatzzahlen verzeichnet werden.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.