Hamann stellt den aktuellen Mini auf Hankook

Montag, 11. August 2008 | 0 Kommentare
 
Ob Mini Cooper S oder Mini Cooper D: Hamann bietet für beide Varianten Lösungen
Ob Mini Cooper S oder Mini Cooper D: Hamann bietet für beide Varianten Lösungen

Bereits seit 1986 entwickelt und fertigt Hamann-Motorsport Produkte zur Individualisierung von BMW-Automobilen. Da ist es nur Konsequen,t dass die Techniker des Laupheimer Unternehmens sich auch mit dem „Kleinen“ aus der BMW-Familie beschäftigten und für den Mini ein umfangreiches Tuningprogramm entwickeln. Ganz auf die individuellen Wünsche der Mini-Kundschaft eingestellt, präsentiert sich das Felgenprogramm des Veredlers.

Sei es sportlich markant oder elegant und edel: Hamann bietet variierende Raddesigns und Größen. Eines der technischen Highlights ist das einteilige 18-Zoll-Rad HM EVO. Kennzeichnend ist die glanzschwarze Lackierung mit dem diamantgeschliffenen Felgenstern und dem dezenten Tiefbett.

Fünf lang gezogene sowie überwölbte Triplespeichen dokumentieren optische und technische Finesse. Die empfohlene Rad-Reifen-Kombination hat vorne und hinten die Größe 7,5Jx18 Zoll mit Pneus der Dimension 225/35 ZR18. Hamann verwendet den Hochleistungsreifen vom Typ S1 EVO seines Technologiepartners Hankook.

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *