F1-Reifentests ab heute auf dem Hockenheimring

Ab heute und bis zum Donnerstag testen die Formel-1-Teams auf dem Hockenheimring. Eigentlich sollen die harten und mittelharten Gummimischungen der Potenza-Reifen getestet werden, die Exklusivausrüster Bridgestone den Fahrern zum „Santander German Grand Prix“ am Wochenende von 18. bis zum 20. Juli zur Verfügung stellen will. Angesichts der Wetterlage, die für heute und morgen Regen bei kühlen Temperaturen erwarten lässt, droht das geplante Testprogramm allerdings umgeworfen zu werden.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.