Super-Mustang auf speziellen Goodyear-Reifen

Freitag, 13. Juni 2008 | 0 Kommentare
 

Der Ford Mustang ist in den USA eine Fahrzeugikone, für die Hochleistungsmodellvariante GT500KR hat Goodyear auf Basis des Eagle F1 einen speziellen Reifen entwickelt. Das von Carroll Shelby entworfene Modell KR, das dieser Tage in den Markt rollen soll, ist vorne mit P255/45 R18 und hinten mit P285/40 R18 bereift. Um die speziellen Reifen für den Shelby-Mustang von den Reifen für andere Mustang-Modelle auf den ersten Blick unterscheiden zu können, tragen die Reifen das „Wingfoot“-Symbol auf der Seitenwand.

Solch eine spezielle Markierung gab es übrigens bereits auf den Reifen des originalen Shelby-Mustang aus dem Jahre 1965: Die maßen 7.75-15, waren markiert mit einem blauen Punkt und wurden schnell selbst zur Marke als „Goodyear Blue Dot HPs“..

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *