Amtel-Vredestein will restrukturieren

OJSC Amtel-Vredestein, die russische Tochtergesellschaft der Amtel-Vredestein N.V., hat den bedeutendsten Kreditgebern des Unternehmens einen Restrukturierungsvorschlag unterbreitet, der aus den Verpflichtungen, die der hohe Schuldenstand mit sich bringt, notwendig geworden sein dürfte. Einzelheiten dieses Vorschlages nennt Amtel-Vredestein in einer diesbezüglichen Pressemeldung nicht, das Ergebnis des Jahres 2007 solle im April veröffentlicht werden.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.