Graf Dracula fährt auf 18 Zoll

Mit einem umfangreich modifizierten Show Car möchte Dacia das Potenzial des Logans als Basis für eine individuelle Veredelung unter Beweis stellen. Das Einzelstück „Graf Dracula” greift mit einem Augenzwinkern die rumänische Herkunft des Modells auf. Zusammen mit der Tieferlegung, dem KW-Gewindefahrwerk und den 225/40 ZR18 großen Reifen auf Renault-Alufelgen sind nun dynamische Fluchten möglich – gerade auch auf den engen und kurvenreichen Sträßchen der Borgo-Schlucht in den Siebenbürger Südkarpaten.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.