Nissan GT-R für US-Markt auf Bridgestone-Runflats

Der Nissan GT-R, der im Juni kommenden Jahres auf den US-amerikanischen Markt kommen soll, wird ab Werk mit Bridgestone-Notlaufreifen ausgeliefert – darauf weist der Reifenhersteller hin. Zum Einsatz kommt dabei demnach das Reifenmodell „Potenza RE070R RFT”, das dank verstärkter Seitenwände im drucklosen Zustand noch eine Weiterfahrt von 50 Meilen bei einer Geschwindigkeit von 50 Meilen pro Stunde (80 km bei 80 km/h) erlaube.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.