Bridgestone hält das Tempo

Donnerstag, 1. November 2007 | 0 Kommentare
 

Die japanische Bridgestone Corporation hat jetzt das Ergebnis des dritten Quartals bzw. der ersten neun Monate des Geschäftsjahres 2007 präsentiert und bleibt auf sehr solidem Wachstumskurs. Die im August gemachten Prognosen für die weitere Konzernentwicklung werden aufrecht erhalten.

In den ersten neun Monaten stieg im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum der Umsatz um 14 Prozent auf 21,4 Milliarden US-Dollar, der Gewinn (net income) konnte um 64 Prozent auf 713 Millionen Dollar gesteigert werden. Die Schließung zweier amerikanischer Werke belastete das Ergebnis mit 154 Millionen Dollar..

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *