Hankook steigert Umsatz und Gewinn

Veröffentlichungen in Korea zufolge hat Hankook Tire seine Umsätze im dritte Quartal des laufenden Geschäftsjahres um 7,6 Prozent auf 561,9 Milliarden Won (429,3 Millionen Euro) steigern können, was hauptsächlich auf einen verbesserten Produkt-Preis-Mix zurückzuführen sei. Auch den Gewinne konnte der führende koreanische Reifenhersteller steigern: Das aktuelle Quartal schloss Hankook mit einem Gewinn in Höhe von 45,8 Milliarden Won (35 Millionen Euro) ab, während dies ein Jahr zuvor 44,4 Milliarden Won (33,9 Millionen Euro) waren. Der operative Gewinn stieg hingegen um 92,4 Prozent auf 77 Milliarden Won (58,8 Millionen Euro).

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.