Continental erhöht Preise für Industriereifen

Um 3 bis 5 Prozent steigen zum 1. Januar 2008 die Preise für Industriereifen der Continental AG im Reifenersatzgeschäft. Die im Jahre 2007 gestiegenen Kosten für Energie sowie für Rohstoffe würden diese Anpassung der Preise unvermeidlich machen, teilt das Unternehmen mit, da diese mit der aktuellen Preisstellung nicht kompensiert werden konnten. Continental bietet eine komplette Produktpalette Industriereifen an und sieht sich damit als Nummer 1 in Deutschland sowie in Europa und weltweit zu den Top 3 gehörig.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.