Seat Ibiza „Ecomotive“ umweltfreundlich auch dank Dunlop

Dienstag, 9. Oktober 2007 | 0 Kommentare
 
Wie beim Schwestermodell von Polo werden 14- statt 15-Zoll-Räder montiert
Wie beim Schwestermodell von Polo werden 14- statt 15-Zoll-Räder montiert

Umweltfreundlich, sparsam – und sportlich: Der neue Ibiza „Ecomotive“ soll mit seinem CO2-Emmissionswert von lediglich 99 g/km Zeichen setzen und die nachhaltige Umweltverantwortung der Marke Seat belegen. Durch die speziellen Reifen vom Typ Dunlop SP10A in 165/70 R14 sowie den erhöhten Reifendruck (2,7 bar vorn, 2,9 bar hinten) konnte der Rollwiderstand verringert werden. Zur aerodynamischen Optimierung sind obendrein die Stahlräder mit einer geschlossenen Radkappe verkleidet.

Auch der reduzierte Raddurchmesser trägt zum verbesserten Cw-Wert bei. Das Gewicht des Fahrzeuges wurde unter anderem dadurch verringert, dass statt eines Reserverades ein Reifenreparaturset an Bord ist. .

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *