Michelin und die „Gummi-Bärchen“

Dienstag, 2. Oktober 2007 | 0 Kommentare
 
Richtfest
Richtfest

Der Reifenhersteller Michelin gab den Anstoß, die Stadt Karlsruhe stellte Geld und Grundstück zur Verfügung: Vor wenigen Tagen feierte der Trägerverein „Kind und Beruf e.V.“ Richtfest in der neuen Kindertagesstätte „Gummi-Bärchen“ in Karlsruhe-Grünwinkel.

Der Verein, dem 14 Unternehmen angehören, baut ein vorbildliches Ökohaus, das mit Erdwärme beheizt wird. Ab Mitte November stehen dort – im Rahmen des städtischen Ausbauprogramms – 55 Betreuungsplätze für Kinder ab sechs Monaten zur Verfügung. Acht davon sind für „Michelin-Kinder“ reserviert, das Reifenwerk liegt in Gehweite.

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *