First Stop feiert mit seinen Partnern im Rahmen der IAA

Montag, 10. September 2007 | 0 Kommentare
 

Zur 62. Internationalen Automobil-Ausstellung lädt die First Stop-Zentrale in Bad Homburg die freien First Stop-Partner ein. Am 14.

September 2007 sind sie Gast auf der Messe und können die Möglichkeit nutzen, ohne Stress und Andrang alle neuen Automodelle und die Neuheiten „rund ums Auto“ direkt und live zu erleben. Danach wird’s „goldig“. Es wurde zu einem besonderen Abend geladen.

Exklusiv nur für First Stop wird an diesem Abend einer der angesagtesten Clubs in Frankfurt, der Goldfish-Club, seine Pforten öffnen. Direkt vom Bridgestone-Stand auf der IAA geht es dann zu dieser etwas anderen „Stand-Party“. Dort kann nach Herzenslust gefeiert werden.

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte lösen Sie folgende Aufgabe: *