IG Metall droht Continental mit Kampf

Nach der Übernahme von VDO durch Continental will sich die IG Metall mit allen Mitteln gegen einen etwaigen Stellenabbau wehren. Der bayerische IG-Metall-Chef Werner Neugebauer setzte Continental eine Frist bis Mitte September für klare Aussagen über die Arbeitsplätze. „Ich schließe nicht aus, dass es dann zu sehr heftigen Auseinandersetzungen kommen wird.“

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.