Wennemer prognostiziert Zulieferersterben

Wie Auto-Reporter in einem Kommentar schreibt, sei nach Ansicht des Continental-Vorstandsvorsitzenden Manfred Wennemer die Ära Lopez ein heilsamer Schock gewesen: „Wer die Kosten nicht runterbringen kann, sollte besser aussteigen.“ Von 6.000 bis 7.000 Zulieferern würden mittelfristig nur rund 2.500 übrig bleiben, wird Wennemers Erwartung wiedergegeben.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.