Bridgestone unterstützt die Sicherheit der Biker

Freitag, 18. Mai 2007 | 0 Kommentare
 
Scheckübergabe
Scheckübergabe

Im Rems-Murr-Kreis (Baden-Württemberg) trug die Zusammenarbeit von Bridgestone und MEHRSi erstmals Früchte zugunsten der Sicherheit des Motorradfahrers: Zusammen mit Landrat Johannes Fuchs installierte die Vorstandsvorsitzende von MEHRSi, Monika Schwill, die letzten Schrauben eines insgesamt 1.300 Meter umfassenden Unterfahrschutzes. 20 kritische Kurven auf der betroffenen Strecke im Rems-Murr-Kreises konnten somit für den Motorradfahrer „entschärft“ werden.

Von den Rund 30.000 Euro, die die gesamte Aktion an dieser Stelle gekostet hat, beteiligten sich MEHRSi und Bridgestone mit einem Scheck über 2.000 Euro, der dem Landrat an Ort und Stelle überreicht wurde.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *