Goodyear Großbritannien dreht am Personalkarussell

Die Goodyear Dunlop Tyres (UK) Ltd. hat einige Positionen im mittleren Management neu besetzt. So wird Mark Davison ab dem 8. Mai ein neu eingerichtetes Team leiten, das sich mit der Entwicklung langfristiger Kundenstrategien über alle Geschäftseinheiten hinweg befassen wird. Er war bisher bei Nestlé beschäftigt. Der bisherige Marketingdirektor Neil Burrows ist zum Retail Director befördert worden und soll in dieser Position das Fast-Fit-Franchisekonzept „Hi-Q“ weiter ausbauen. Er folgt auf Chris Kisby, der ab sofort als Direktor für Consumer Tyres zuständig sein wird. Paul Wilde, der sich bisher um diesen Geschäftsbereich kümmerte, wird das Unternehmen verlassen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.