Gemeinschaftsstand von GDHS/Premio, ATS, H&R und CMS

Donnerstag, 19. April 2007 | 0 Kommentare
 
Auf der Essen Motor Show erprobtes Standkonzept
Auf der Essen Motor Show erprobtes Standkonzept

Am 28. April öffnet die Tuning World Bodensee zum 5. Mal ihre Pforten.

Mit einem erprobten Gemeinschaftsstandkonzept präsentieren die Goodyear Dunlop Handelssysteme (GDHS) zusammen mit Premio Tuning Schweiz und drei Partnern den Messebesuchern ihr aktuellstes Angebot: Felgenhersteller ATS stellt einen komplett umgebauten Honda Civic aus. H&R präsentiert eine Auswahl seiner neuesten Fahrwerke sowie einen Gemballa Mirage GT und die Straßenversion des Mercedes CLK DTM. Und Felgenhersteller CMS ist mit einem Audi TT auf dem Gemeinschaftsstand vertreten.

Des Weiteren wird sich auch der in der Szene bekannte Dr. Tuning auf dem Messestand präsentieren und Tipps für ein gesetzeskonformes Tuning geben. .

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *