Bentley-Rückruf wegen der Radschrauben

Die US-Verkehrssicherheitsbehörde NHTSA (National Highway Traffic Safety Administration) hat veranlasst, dass 222 Exemplare des Bentley-Modells Arnage, die 2005 und 2006 hergestellt worden sind, in die Werkstätten gerufen werden. Grund: Die Radschrauben können eventuell falsch dimensioniert sein und sich daher lösen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.