Bridgestone Australia schlägt Gespräche aus

Bridgestone Australia steuert weiter auf einen Streik zu. Dass der australische Reifenhersteller einen Teil seiner Arbeiter vorübergehend nach Hause geschickt hat, sei nicht mit der Gewerkschaft abgestimmt gewesen. Die Gewerkschaft zwar im Vorfeld Gespräche angeboten, Bridgestone habe diese aber ausgeschlagen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.