Trotz Goodyear-Streik erzielt Cabot gutes Quartalsergebnis

Trotz des Streiks beim Großkunden Goodyear und den daher geringeren Absatzzahlen hat der Lieferant unter anderem von Reifenruß Cabot Corporation (Boston/USA) im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres ein ausgezeichnetes Ergebnis präsentiert. Als Gründe werden dafür unter anderem eine bessere Auslastung der Fertigungskapazitäten, Kostenverringerungen, profitables Wachstum in sich entwickelnden Märkten, aber auch die Entspannung bei den Rohstoffkosten genannt.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.