Bridgestone bei australischer GM-Tochter

Freitag, 22. Dezember 2006 | 0 Kommentare
 

Beim australischen Automobilhersteller Holden, eine Marke von General Motors, ist Bridgestone auf einigen Modellen sogar Exklusivlieferant. Auto- und Reifenhersteller haben jetzt ihre guten und langjährigen Beziehungen gefeiert, bislang wurden etwa 8,5 Millionen Reifen von Bridgestone bei Holden in der Erstausrüstung montiert. Bridgestone beliefert Holden mit den Reifentypen Turanza ER300 (in 16 und 17 Zoll), Potenza RE050A (in 18 und 19 Zoll) sowie jetzt auch erstmalig in Australien mit einem 20-Zoll-Reifen (Potenza RE050).

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *