Manfred Theisen jetzt bei Yokohama

Zur diesjährigen Essen Motor Show wird sich Manfred Theisen als neuer Motorsportleiter bei Yokohama vorstellen. Der 47-Jährige war nach seiner Ablösung als Renndienstleiter des Hanauer Reifenherstellers Dunlop durch Enzo Scaramella während der zurückliegenden beiden Jahre für Dunlop in England als verantwortlicher Manager für das europäische Pkw-Motorsportprogramm zuständig. Sein Motorsport-Know-how und sein Wissen soll er ebenso in seine neue Position bei Yokohama einbringen wie die während seines Marketingstudiums erworbenen theoretischen Grundlagen und seine Erfahrungen als ehemaliger Hobby-Rennfahrer.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.