Sattes Neuzulassungsplus im September

Die im September 298.179 neu zugelassenen Pkw in Deutschland entsprechen nach Angaben des Kraftfahrtbundesamtes (KBA) einem Zuwachs von 4,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat. Bezogen auf die ersten drei Quartale 2006 sind mit insgesamt 2,54 Millionen Pkw ein Prozent mehr Autos neu auf deutsche Straßen gekommen als während der ersten neun Monate 2005. Ein deutliches Wachstum war demnach im September aber auch bei den Nutzfahrzeug- (plus 15,2 Prozent) und Motorradneuzulassungen (plus 10,6 Prozent) beobachtet, wobei die im August und September stark angezogene Nachfrage nach Krafträdern das im bisherigen Jahresverlauf aufgelaufene Minus von 4,2 Prozent – bis zum Ende des dritten Quartals 2006 wurden gut 164.000 neue Maschinen vom KBA registriert – allerdings nicht kompensieren kann.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.