Tip Top will „mobilen Service“ auf der IAA thematisieren

Mittwoch, 2. August 2006 | 0 Kommentare
 
Die Platz sparende Montiermaschine „Promont 926“ sei die praxisorientierte Ausstattungsvariante für Reifenservicefahrzeuge
Die Platz sparende Montiermaschine „Promont 926“ sei die praxisorientierte Ausstattungsvariante für Reifenservicefahrzeuge

Einen schnellen und kundenfreundlichen Reifenservice vor Ort – das sollen die mobilen Konzepte von Tip Top bieten. Die beiden praxisorientierten Ausstattungsvarianten „Service-Mobil“ und „Promobil“ ermöglichten den Vor-Ort-Reifenservice als günstige Komplettlösung, abgestimmt auf den jeweiligen Einsatzzweck. Reifenprüfung, Umbereifung, Montage und Pannenreparatur für den Motorrad-, Pkw-, Lkw- und Industriereifenservice könnten damit problemlos durchgeführt werden, so Stahlgruber in einer Ankündigung zur IAA Nutzfahrzeuge in Hannover, wo das Unternehmen ausstellen wird.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *