Continental begleitet Actros on Tour

Fußball ist eine runde Sache und die Weltmeisterschaft im eigenen Land sowieso. Am Ende ist nicht nur ein dritter Platz für das deutsche Nationalteam hängen geblieben, sondern hoffentlich auch einige habhafte Informationen. Denn parallel zum begeisternden Großevent fand „Actros on Tour“ – die jährliche Fahrerveranstaltung von Mercedes-Benz – statt. Continental hat die etablierte und professionelle Roadshow begleitet.

Genau zum Zeitpunkt der Fußballeuphorie in Deutschland, zwischen dem 9. Juni und 9. Juli, ging die DaimlerChrysler Vertriebsorganisation Deutschland wie in den letzten Jahren mit dem „Actros on Tour.“ An neun Auto-/Rasthöfen an den wichtigsten deutschen Autobahnen war „Actros on Tour 2006 – das Fußballfest“ vor Ort und bot Lkw-Fahrern aller Marken Information und Unterhaltung. Continental als wichtiger Erstausrüster der DaimlerChrysler-Nutzfahrzeuge präsentierte die besonders Kraftstoff sparenden Reifenmodelle HSL1 und HDL1, die speziell für den Fernverkehr entwickelt wurden. Neben intensiver Kundenberatung gab es für die Trucker auch die Möglichkeit, am Servicemobil der Vergölst zum Reifencheck des eigenen Fahrzeugs anzutreten. „Wir haben viele positive Rückmeldungen bekommen,“ freuen sich Guido Glöckner und Heinrich Schmitz-Horsch bei der Continental AG, „Actros on Tour war wohl für alle wieder eine runde Sache.“

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.