Reifenpioniere Dunlop und Firestone geehrt

In die „National Inventors Hall of Fame“ wurden für das Jahr 2006 in den Vereinigten Staaten auch zwei historische Persönlichkeiten aus der Reifenbranche aufgenommen: Neben der amerikanischen Industrie-Ikone Harvey S. Firestone gehört auch ein gebürtiger Schotte, der in Irland den Luftreifen erfand, jetzt in diesen erlauchten Kreis großer Erfinder: John Boyd Dunlop (1840 bis 1921).

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.