people

Beiträge

Im Le-Mans-Starterfeld 15 Fahrzeuge auf Dunlop-Reifen

,

Am kommenden Wochenende findet die 86. Ausgabe des 24-Stunden-Rennens von Le Mans (Frankreich) statt. Im Starterfeld werden Dunlop zufolge 15 Fahrzeuge auf Reifen der Marke mit dem „Flying D“ auf der Seitenwand vertreten sein. Gleichzeitig feiert man dieses …

Wie erwartet: Dunlop Aircraft Tyres hat neuen Eigner

, ,

Schon vergangenen Herbst wurde darüber spekuliert, ob Dunlop Aircraft Tyres Ltd. nicht demnächst einen neuen Eigner bekäme. Die Zeit der Mutmaßungen ist nun vorbei, denn der britischen Entwickler, Hersteller und Runderneuerer von Flugzeugreifen ist von Liberty Hall Capital …

Legendäre AMG-Flügeltürer starten beim 24-Stunden-Rennen alle auf Dunlop

Beim 24-Stunden-Rennen am kommenden Wochenende am Nürburgring gehen alle Mercedes-Benz SLS AMG GT3 auf Dunlop-Reifen ins Rennen. Das Ziel der Flügeltürer-Fraktion bei dem Motorsportmarathon ist klar: Sie wollen den Gesamtsieg beim größten und härtesten Rennen der Welt einfahren. …

Die Marke Dunlop

Reifennamen werden fast täglich irgendwo auf der Welt geboren, es gibt sie zu Hunderten, zumeist mit sehr beschränkter Halbwertzeit. Reifenmarken gibt es hingegen nur wenige, Markenstatus haben bei großzügiger Auslegung vielleicht zwei Handvoll, bei engerer Betrachtung lediglich eine …

125 Jahre Luftreifen: Ein besonderes Jubiläum für die Marke Dunlop

,

In diesem Jahr jährt sich die Erfindung des Luftreifens durch John Boyd Dunlop zum 125. Mal. Aus Anlass dieses speziellen Jubiläums hat die NEUE REIFENZEITUNG der Marke Dunlop und dem Unternehmen dahinter eine Rubrik in ihrer aktuellen April-Ausgabe …

Luftreifen größte automobile britische Erfindung

Was zu erwarten war, ist auch eingetreten: Laut einer Umfrage der britischen Zeitschrift Auto Express ist der mit Luft gefüllte Reifen der größte britische Beitrag für die automobile Welt. Diesen hatte sich 1888 der schottische Reifenpionier John Boyd …

Reifenpioniere Dunlop und Firestone geehrt

In die „National Inventors Hall of Fame“ wurden für das Jahr 2006 in den Vereinigten Staaten auch zwei historische Persönlichkeiten aus der Reifenbranche aufgenommen: Neben der amerikanischen Industrie-Ikone Harvey S. Firestone gehört auch ein gebürtiger Schotte, der in …

Dunlop in der „Automotive Hall of Fame“

(Akron/Tire Review) In die „Automotive Hall of Fame“ (Dearborn/Michigan, wo sich auch die Zentrale von Ford Motors befindet) werden Rennsportlegenden oder Autopioniere aufgenommen. Jetzt wurde diese Ehre auch einem Mann zuteil, der die Geschichte des Luftreifens durch seine …