Kautschukindustrie gründet neuen Europa-Verband

Am 1. April tritt die Satzung einer neuen europäischen Interessenvertretung der Kautschukindustrie in Kraft. Unter dem Namen „European Tyre and Rubber Manufacturers (ETRMA)“ wird der neue Verband den bisherigen europäischen Dachverband nationaler Verbände (BLIC) ersetzen und sich auch gleichzeitig für Unternehmen als Einzelmitglieder öffnen. Der Wirtschaftsverband der deutschen Kautschukindustrie e.V. verspricht sich durch diese neue Struktur eine erfolgreichere Arbeit in Brüssel. Im Sommer dieses Jahres sollen alle mit der Neugründung zusammenhängenden Vorgänge abgeschlossen sein.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.