“Marangoni Village” zur Reifen 2006

Der italienische Industriekonzern stellt seine gesamten Aktivitäten auf einem 500 Quadratmeter großen Messestand mit Namen “Marangoni Village” vor, nachdem die einzelnen Geschäftsbereiche neu geordnet worden sind. Marangoni produziert Pkw-Neureifen in der Nähe von Rom. Im Runderneuerungsbereich ist das Unternehmen nach Meinung vieler Fachleute technologisch weltweit führend und mit Werken in Italien, Deutschland (Ellerbrock), USA und Brasilien vertreten. Der Konzernumsatz übersteigt 300 Millionen Euro.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.