Lorinsers SLK 200 Kompressor – Ein Hingucker in Genf

Donnerstag, 9. März 2006 | 0 Kommentare
 
Die Leichtmetallfelgen RS 5 (oben) und MS 4 stehen für den Lorinser SLK 200 Kompressor als Alternativen in 18 und 19 Zoll bereit
Die Leichtmetallfelgen RS 5 (oben) und MS 4 stehen für den Lorinser SLK 200 Kompressor als Alternativen in 18 und 19 Zoll bereit

Sieht man ihn von vorne, wirkt er besonders markant, sogar vor Kraft strotzend: Der groß dimensionierte Frontspoiler mit den integrierten Zusatzscheinwerfern verleiht dem neuen Lorinser SLK – dem Hingucker des Messestands auf dem Genfer Auto-Salon – einen ebenso unverwechselbaren wir sportlichen Charakter. Unterstrichen werde diese perfekt zum Lorinser-Roadster passende Optik auch durch die Seitenschweller, die mit ihren Luftöffnungen an den Enden die Flanken des Fahrzeugs akzentuieren und auf die Leichtmetallfelgen hinweisen, die in 18 bzw. 19 Zoll zur Auswahl stehen.

Die sportliche, gleichzeitig aber auch elegante Optik des Lorinser SLK 200 Kompressor werde durch die zur Verfügung stehenden exklusiven Leichtmetallfelgen-Varianten komplettiert, ist man sich beim Mercedes-Tuner sicher. Zur Auswahl stehen die Lorinser MS 4 in der Dimension 7,5x18 Zoll und 245/40-Reifen und die Lorinser RS 5 im klassischen Fünf-Speichen-Design. Hier wurden die Größen 8,5x19 Zoll mit 225/35-Reifen vorne und 9,5x19 mit 255/30-Pneus hinten gewählt.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *