Wer schafft Sprung in den Stahlgruber-Erotikkalender 2007?

Montag, 20. Februar 2006 | 0 Kommentare
 
Wer schafft Sprung in den Stahlgruber-Erotikkalender 2007?
Wer schafft Sprung in den Stahlgruber-Erotikkalender 2007?

Laut Tip Top Stahlgruber war die erste Auflage des Erotikkalenders „Werkstattkultur 2006“ ein großer Erfolg. „Innerhalb kürzester Zeit waren alle Exemplare der limitierten Auflage vergriffen“, so das Unternehmen aus Poing. Verteilt wurde der Kalender, für den ausschließlich Kundinnen der Firma abgelichtet wurden, nur an ausgewählte Kunden.

Daran soll sich auch bei der zweiten Ausgabe für das Jahr 2007 nichts ändern, für welche die Bewerbungsfrist am 6. März endet. Dafür kann allerdings jedermann mit entscheiden, welche zwölf Damen in dem neuen, im September erscheinenden Kalender zu sehen sein werden.

Denn am 13. März startet unter www.werkstattkultur.

com ein vier Wochen dauerndes Onlinevoting. Dabei sollen sich die zwölf schönsten der insgesamt 60 zuvor ausgewählten Finalistinnen herauskristallisieren, die später zum Fotoshooting mit Playboy-Fotograf Andreas Reiter und seinem Team eingeladen werden. Wer es schlussendlich bis in den Kalender geschafft hat, will Stahlgruber am 10.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *