Jürgen F. Kalesse rückt auf bei Snap-on

Hans Rupp, General Manager von Snap-on Equipment (Pfungstadt), ernennt Jürgen F. Kalesse zum Direktor Vertrieb & Service der Snap-on Equipment GmbH in Deutschland. „Den Schwerpunkt meiner Tätigkeit als Direktor Vertrieb & Service Deutschland sehe ich vor allem in der Intensivierung der Zusammenarbeit mit den Vertriebspartnern und den Automobilherstellern sowie der Erweiterung des Produktangebots“, kommentiert Kalesse seine anspruchsvolle neue Aufgabe.

Umfangreiche Branchenerfahrung sammelte Jürgen Kalesse als Geschäftsführer für den Bereich Automotive Service Equipment bei der FMC, bevor er nach Übernahme dieses Unternehmens durch Snap-on den Vertrieb für Achsmessgeräte der Marken John Bean und Hofmann in Deutschland leitete. Ab 2004 war er als Serviceleiter der Snap-on Equipment GmbH für den Ausbau und die Optimierung der Servicelistungen zuständig.

Hans Rupp, General Manager von Snap-on Equipment Deutschland und Mitglied der Geschäftsführung von Snap-on Equipment in Europa mit Verantwortung für den Vertrieb, wird sich künftig verstärkt um den weiteren Ausbau der Vertriebsaktivitäten in Europa, Afrika und dem Mittleren Osten kümmern.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.