Großdemonstration in Hannover geplant

Freitag, 13. Januar 2006 | 0 Kommentare
 

Der Streit um die Schließung der Pkw-Reifenproduktion in Hannover-Stöcken scheint sich zu verschärfen. Die Gewerkschaft IG BCE (Bergbau, Chemie, Energie) und der Betriebsrat der Continental AG rufen die Beschäftigten in ganz Deutschland am 23. Januar zu bundesweiten Versammlungen auf.

In Hannover soll es zu einer Großdemonstration kommen, schreibt die Zeitung Die Welt. Nach ergebnislosen Verhandlungen mit dem Continental-Vorstand will die Gewerkschaft nun einen Vermittler einschalten. „Dies ist ein letzter Versuch, auf eine vernünftige Weise doch noch zu einer Lösung zu kommen“, sagte IG-BCE-Verhandlungsführer Werner Bischoff.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *