Geschäftsführerwechsel bei Kraiburg Austria

Kraiburg Austria und Geschäftsführer Ludger Boeck haben sich in gegenseitigem Einvernehmen mit sofortiger Wirkung getrennt. Der Grund sind unterschiedliche Auffassungen in der strategischen Ausrichtung des Unternehmens. Kommissarische Nachfolger sind die im Handelsregister eingetragenen Geschäftsführer von Kraiburg Austria und gleichzeitig auch Gesellschafter der Kraiburg-Unternehmensgruppe Fritz M. Schmidt, Ralph-Uwe Westhoff und Daniela Schmidt. Die operative Geschäftsführung übernimmt der stellvertretende Geschäftsführer, Prokurist Thorsten Schmidt. Die offizielle Nachfolge soll Anfang nächsten Jahres geregelt sein.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.