Robby Gordon startet bei Dakar 2006 auf Toyo-Reifen

Wie marathonrally.com berichtet, wird Robby Gordon im Rahmen der Dakar 2006 mit seinem „Team USA“ an den Start gehen. Unterstützt wird der Pilot dabei demnach unter anderem von der Spirituosenmarke Jim Beam. Aufseiten der Bereifung soll Robbys Rally-Hummer H3 mit Toyo-Reifen ausgerüstet sein.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.