TBC-Aktionäre nicken Übernahme ab

Mittwoch, 16. November 2005 | 0 Kommentare
 

Die Aktionäre der US-Reifenhandelskette TBC Corp. haben die Übernahme durch die Sumitomo Corp. of America (SCOA), einer Tochtergesellschaft der japanischen Sumitomo Corp.

, abgesegnet. Vollzogen werde die Übernahme noch während dieser Woche, heißt es dazu in amerikanischen Medien. Der vereinbarte Übernahmewert belaufe sich auf 1,1 Milliarden US-Dollar (940 Mio.

Euro). Sumitomo erwarte, durch die Übernahme das bereits bestehende Reifengeschäft in Nordamerika zu festigen. Durch die Übernahme wird die Sumitomo Corp.

die über 1.000 TBC-Niederlassungen in den USA seinem Großhandelsgeschäft durch Treadways Corp. hinzufügen.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *