eBay richtet spezielle Reifenseite ein

Die Internetplattform eBay hat eine neue Serviceseite rund um das Thema Reifen und Räder gestartet. Unter http://reifen.ebay.de findet jeder eBay-Nutzer Informationen rund um das Thema Reifen, eine Anleitung zum Thema Reifenkauf bei eBay mit speziellem Merkmalfinder sowie die Montageseite, hinter der sich eine Datenbank mit deutschlandweit über 1.200 Betrieben verbirgt, die Reifen oder Kompletträder montieren und weitere Dienstleistungen rund ums Rad anbieten. Hintergrund der Initiative ist, dass eBay seinen Nutzern eine besonders beim Reifenkauf als wichtig erachtete Beratung sowie eine Möglichkeit zur Reifenmontage anbieten möchte. Nach Angaben der Betreiber ist der Handel mit Reifen und Kompletträdern bei eBay Motors – der Bereich rund um Fahrzeuge, Teile und Zubehör bei eBay – in den letzten Monaten rasant gewachsen. Mittlerweile werde alle zwei Minuten ein Artikel von einzelnen Reifen bis hin zum kompletten Radsatz verkauft. Über 60.000 Artikel werden demnach inzwischen in den Kategorien „Reifen“ und „Kompletträder“ täglich angeboten, die große Mehrheit davon innerhalb von eBay-Shops professioneller Reifenhändler.

Die neue Reifensonderseite ist in drei Bereiche aufgeteilt. Zum einen enthält sie in Zusammenarbeit mit den Brancheninitiativen „Reifensicherheit“ und „PRO Winterreifen“ erstellte Informationen rund um Reifen und deren Kauf: Erklärt werden unter anderem die Merkmale verschiedener Reifenarten sowie gängige Bezeichnungen rund um Reifen und Räder, um die für den Käufer wesentlichen Eigenschaften eines Reifens bestimmen zu können. Tipps zum korrekten Umgang mit Reifen und Informationen zu Winterreifen, zur Reifensicherheit und -technik komplettieren das auf Branchenwissen von Industrie und Handel basierende Angebot. Zum anderen ist über die neue Reifenseite eine konkrete Auswahl von bei eBay angebotenen Reifen bzw. Kompletträdern anhand der gängigen in den Fahrzeugpapieren und auf den Reifenflanken genannten Größenangaben möglich. Interessenten können so gezielt zum Beispiel nach einer bestimmten Dimension einer vorher festgelegten Reifenmarke suchen oder nach den für ihr Fahrzeug passenden Kompletträdern.

Als drittes Element sind über http://reifen.ebay.de Montagepartner in der Nähe ausfindig zu machen. „Der Boom beim Reifenhandel über das Internet steigert zugleich den Bedarf an Montageservice beim Endkunden. In einer neuen Datenbank finden Käufer anhand ihres Wohnortes oder der Postleitzahl Montagebetriebe, Händler und Werkstätten, die ihre Daten zuvor kostenlos in die Datenbank eingetragen haben“, heißt es. Die Details der so gefundenen Betriebe zeigen auch, wie viel die Montage kostet und ob es die Möglichkeit gibt, bei eBay gekaufte Reifen und Räder direkt dorthin anliefern zu lassen. Montagebetriebe, die sich noch nicht in die Datenbank eingetragen haben, können dies übrigens weiterhin kostenlos unter der genannten Internetadresse tun. „Die neue Reifenseite http://reifen.ebay.de mit all ihren Features ist vor allem ein kostenloser Service für die Käufer von Reifen, Rädern und Dienstleistungen rund um diese Artikel, unterstützt aber gerade auch den Händler bzw. die Werkstätten beim Abverkauf und der Steigerung von Umsatz und Kontaktmöglichkeiten. eBay unterstützt den Fachhandel durch umfangreiche Onsite-Promotion, Newsletter-Placements und Direkt-Mailings, um der geneigten Kundschaft das Thema näher zu bringen“, rührt das Unternehmen die Werbetrommel für die neue Webadresse.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.