Red Bull II vor Wechsel zu Michelin

Das Zweitteam von Red Bull in der Formel 1 – nach dem Kauf Minardis soll es wohl in Squadra Toro Rosso umbenannt werden – wird in 2006 mit größter Wahrscheinlichkeit wie auch das Erstteam auf Michelin-Reifen an den Start gehen, meldet „F1 Total“. Damit würden die Franzosen wieder eine Mehrheit von sechs Teams ausrüsten (zweimal Red Bull, McLaren Mercedes, BMW/Ex-Sauber, Honda/Ex-BAR und Renault).

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.