Premio wieder mit „Frühzünder-Aktion“

„Wer früher kommt, ist schneller fertig“ – unter diesem Motto steht die diesjährige „Frühzünder-Aktion“ bei Premio Reifen-Service. Hintergrund: Zu spät bemerken viele Kunden, dass der Einbruch der kalten Jahreszeit vor der Tür steht. In letzter Minute wollen folglich beim Reifenwechsel alle die ersten sein. Um das Wintergeschäft zu entzerren, hat die GDHS vor fünf Jahren die Frühzünder-Aktion aus der Taufe gehoben. So holen Premio-Betriebe im Oktober zahlreiche Kunden auf die Werkstatthöfe. Der Radwechsel in nur 30 Minuten wird garantiert.

Die Frühzünder-Aktion soll sich auch für die Kunden lohnen: Wer sich etwa für einen Satz neuer Reifen entscheidet, erhält als Zugabe auch ein exklusives Give-away: Im Vorfeld der Fußball-Weltmeisterschaft bringt Premio Reifen-Service erstmals aufmerksamkeitsstarke Felgenaufkleber auf den Markt. Mit den Nationalfarben für Deutschland, Türkei, Italien, Griechenland, Portugal, England, Frankreich und Brasilien zeigen die Fans, welcher Mannschaft ihr Herz gehört. Ulrich Pott, Leiter Premio Reifen-Service: „Mit dieser Idee sind wir im Vorfeld der WM die ersten im Markt. Die Felgenaufkleber werden ein Renner und schon bald Nachahmer finden.“

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.