Sumitomo erhält Zuschlag für 880 Millionen

Dienstag, 20. September 2005 | 0 Kommentare
 

Die japanische Sumitomo Corporation, zu der auch der Reifenhersteller Sumitomo Rubber Industries gehört, wird die US-Reifenhandelskette TBC Corp. für rund 880 Millionen Euro übernehmen. Die Akquisition werde zum Ende des Jahres abgeschlossen werden, heißt es dazu weiter aus Japan vom drittgrößten Handelsunternehmen des Landes.

Sumitomo erwarte, durch die Übernahme das bereits bestehende Reifengeschäft zu festigen. Durch die Übernahme wird die Sumitomo Corporation die über 1.000 TBC-Niederlassungen in den USA seinem Großhandelsgeschäft durch Treadways Corp.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *