ContiFanWorld kommt an

Auf der Online-Spiele-Plattform der Continental AG – www.ContiFanWorld.com – haben sich seit Dezember 2003 bereits mehr als 89.000 Teilnehmer aus über 200 Ländern registriert und über drei Millionen Spiele gespielt. „Die Resonanz auf unsere regelmäßig wechselnden und im Schwierigkeitsgrad steigenden Spiele ist durchweg positiv. Die registrierten Besucher kommen sowohl aus Norwegen und Südafrika als auch aus Malaysia und den USA“, freut sich Dirk Rockendorf, der als Leiter eBusiness für das Pkw-Ersatzgeschäft verantwortlich für die ContiFanWorld ist. „Unser Angebot an Online-Spielen scheint den Nerv der Zeit zu treffen“, so Rockendorf weiter.

Derzeit läuft das Spiel ContiSoccerChallenge, bei dem die Teilnehmer in fünf virtuellen Metropolen Fussbälle durch verschiedene runde Gegenstände schießen müssen. Wer die Mindestpunktzahl erreicht hat, gelangt zum nächsten Schwierigkeitsgrad. Jeden Monat werden die besten Spieler mit attraktiven Preisen belohnt – wie zum Beispiel mit zwei Tickets für die FIFA WM 2006TM. Auch die nächsten Spiele sind bereits mit einem Starttermin versehen: Das ContiFanQuiz startet im Oktober 2005 und ContiCityPicture im Januar 2006. Alle registrierten Teilnehmer werden aber auch per E-Mail über den Start des nächsten Spieles informiert.

Nach dem Start in den vier offiziellen FIFA-Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch hat Continental die ContiFanWorld schrittweise um eine italienische, holländische und zuletzt auch um eine türkische Variante erweitert. Damit ist die ContiFanWorld heute bereits in sieben Sprachen online.

ContiFanWorld erhält Online-Auszeichnungen

Die positive Resonanz der registrierten Nutzer wird auch von verschiedenen Jurys geteilt. So wurde die ContiFanWorld für das Spiel ContiBackFour im Rahmen des renommierten amerikanischen Flashforward-Wettbewerbes in San Francisco zur besten Online-Spiele-Website gewählt. „Ein toller Erfolg für uns und unsere Internet-Agentur wmteam aus Hannover“, freut sich Rockendorf. „Auch bei weiteren Wettbewerben ist die ContiFanWorld vorne dabei, z. B. hat die ContiFanWorld beim internationalen Advertising-Award „One Show interactive“ das Finale erreicht. In der Kategorie „Websites/Brand-Gaming“ befinden wir uns mit anderen Finalisten wie Nike, Red Bull oder Nokia in bester Gesellschaft.“

WM-Tickets zu gewinnen

Natürlich nutzt Continental als ein Offizieller Partner der FIFA WM 2006TM das zur Verfügung stehende WM-Ticket- Kontingent auch dazu, um einige davon unter den mehr als 89.000 registrierten Teilnehmern zu verlosen. Zum einen unter den Gewinnern der einzelnen Spiele. Zum anderen findet Anfang 2006 eine Ziehung unter allen registrierten Nutzern statt. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.