GDHS: TYSYS unter neuer Führung

Die GDHS (Goodyear Dunlop Handelssysteme) haben ihr Team für den Großhandel mit Reifen, Kompletträdern und Systemlösungen neu aufgestellt. Das Ruder im TYSYS-Team (TYSYS = Tyres and Systems) übernimmt jetzt Michael Klama. Der Industriekaufmann war zuletzt als Key-Account-Manager Reifen bei Continental tätig. Neben Klama ergänzen noch drei weitere neue Mitarbeiter die nun sechsköpfige TYSYS-Mannschaft in der Kölner Systemzentrale der GDHS: Stefanie Wölk, Vesna Petrovic und Kay-Uwe Biering steuern jetzt den Innendienst. Guido Becker und Joachim Lossau verantworten das Key-Account-Management für die TYSYS-Kunden.

„Meine neue Aufgabe betrachte ich als große Herausforderung. Die Ansprüche im Komplettradsegment sind sehr hoch“, sagt Michael Klama. „Vor allem dem individuellen Bedarf im Wiederverkaufsgeschäft wollen wir gerecht werden. Dass TYSYS dazu in der Lage ist, hat das Team in der Vergangenheit bereits unter Beweis gestellt. Im Sinne einer ganzheitlichen Marktbearbeitung steht jetzt eine noch höhere Wertschöpfung und die Erschließung neuer Marktpotenziale im Plan. Dazu gehört unter anderem eine eCommerce-Plattform, die unsere Kunden – alte und neue – noch näher an die TYSYS-Produkte heranführt.“ Mit einem breiten Produktportfolio soll der TYSYS-Katalog alle Bedürfnisse im Markt abdecken. Zudem liefert TYSYS auch innerhalb weniger Tage Kompletträder nach Maß.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.