Managementwechsel bei Goodyear in Asien

Goodyear hat John Tseng zum Chairman und Präsidenten von „Goodyear Greater China“ berufen. Tseng kommt von Eastman Kodak, dem ehemaligen Arbeitgeber des heutigen Goodyear-CEO Robert Keegan, und war dort für das Nordasiengeschäft verantwortlich. Mike Martens, vormals Geschäftsführer für Goodyear in China, wurde zum Direktor Geschäftsentwicklung im Raum Asien-Pazifik ernannt. Präsident der Goodyear-Geschäftseinheit Asien-Pazifik ist Pierre E. Cohade.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.