Sumitomo und Hwa Fong im Team

Der japanische Reifenriese Sumitomo Rubber hat jetzt beim Hersteller der Reifenmarke Duro, der taiwanesischen Hwa Fong Rubber Industrial, 750.000 ATV-Reifen bestellt, und das gleich für mehrere Jahre, wie Tire Review berichtet. Die Reifen werden im Hwa Fong Rubber-Werk in Thailand hergestellt. Steven Chang, Vorstandsvorsitzender von Hwa Fong, lobte den Vertrag als „wichtigen Abschluss“ für die Entwicklung des eigenen ATV-Reifengeschäfts. Die Lieferungen an Sumitomo werden im April beginnen, nachdem Hwa Fong etwa 13 bis 16 Millionen US-Dollar in die Kapazitätserweiterung investiert hat. Unterdessen will Hwa Fong weiter acht Millionen Dollar in die Einrichtung einer neuen Pkw-Radialreifenlinie in Suzhou, China, investieren.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.