Continental gründet Reifenvertrieb in Russland

Wie faz.net unter Berufung auf die russische Nachrichtenagentur Prime-Tass meldet, hat die Continental AG eine Vertriebstochter in Russland gegründet. Über diese sollen dem Bericht zufolge die Reifen der Marke in dem Land verkauft werden, nachdem sich der Hersteller aus seinem russischen Jointventure mit der Moscow Tyre Plant zurückgezogen hat.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.